Xpert Slider

Jugendpokal- und Freundschaftsfischen in Pfreimd 2011

Nabburg / Pfreimd 27.08.2011 Am vergangenen Samstag, 27. August 2011 trafen sich rund 50 Jugendliche Angler aus den Jugendgruppen der Angelvereine Wernberg, Trausnitz, Pfreimd und Nabburg mit ihren Betreuern beim Vereinsheim der Pfreimder Sportangler. Es hieß früh aufstehen für die Kinder und Jugendlichen aber wer gerne angelt, dem macht das natürlich nichts aus. Die Jugendbetreuer der Vereine hatten schon im Vorfeld einigen Stunden Organisationsarbeit leisten müssen um die große Zahl der Teilnehmer zu bewältigen. Es wurden Pokale für die Mannschaftssieger beschafft, Verpflegung vorbereitet, die Angelstellen vorbereitet und gesichert und viele andere organisatorische Maßnahmen getroffen. Nach der Auslosung der Plätze konnten die Jugendlichen ihre Angelstellen vorbereiten und um 8:00 Uhr durfte mit dem Angeln begonnen werden. Anfangs noch recht euphorisch mussten die Teilnehmer aber leider feststellen, dass wahrscheinlich aufgrund des extremen Wetterumschwunges in der Nacht, die Fische keine Lust hatten zu beißen. Trotzdem wurde jegliches Angelkönnen an den Tag gelegt und so konnten alle erfolgreich das Freundschaftsfischen beenden. Die Organisatoren des Fischens: Nabburg: Michl Jäger, Franz Fleischmann u.v.a., Pfreimd: Achim Wagner u.v.a, Wernberg: Josef Schwarzbauer, Kai Klinger u.v.a.
Trausnitz: Jonny und Andreas Bodensteiner u.v.a. Nachdem das Angelgerät verstaut war, wurden die Jugendlichen von den Kollegen des Sportangelvereins Pfreimd vom Grill mit einem Mittagsessen versorgt. Die anschliessende Siegerehrung war spannend und die Teilnehmer konnten es kaum erwarten. Sieger des Freundschaft-Pokalfischens wurden die Jugendlichen des Wernberger Sportangelbundes gefolgt von den Nabburger Sportanglern auf dem zweiten Platz. Die Kinder und Jugendlichen des Fischereivereins Trausnitz belegten den dritten und die Teilnehmer aus Pfreimd den vierten Platz. Ein erfolgreiches Fischen und auch dem Grundgedanken "das Kennenlernen untereinander" wurde in großem Maße Rechnung getragen. Man freut sich schon auf das nächste Jahr in Wernberg werden dann die Jugendlichen an einem Stillgewässer die Ruten auslegen.

Erfolgreichster Nabburger Angler war Peter Bernklau mit rund 2500 Gramm,
herzlichen Glückwunsch dem Angelprofi.

Josef Käufl, 2. Vorstand der Nabburger Sportangler empfing die Angler und Eltern an der Nabburger Fischerhütte, beglückwünschte die erfolgreichen Angler und bedankte sich bei den Organisatoren und den Eltern für die aufgebrachte Zeit, ohne diese wäre es nur schwer möglich soviele Angler zu den Veranstaltungen zu bringen.