Die Kiesgrube am Gsatn Hölz steht nun den Nabburger Sportanglern wieder zur Verfügung. Hierzu ist ein Eintrag auf der Gewässererlaubniskarte

notwendig. Der Eintrag wird vom Vorstand auf der Karte vorgenommen. Ohne diesen Eintrag ist die Benutzung nicht möglich.

Es gelten die üblichen Vereinsbestimmungen.

Bitte beachten: Ein Anfüttern ist in der Kiesgrube am Gsatn Hölzl nicht erlaubt!

Powered by Phoca Maps