Xpert Slider

Freundschaftsfischen der Jugend

In den frühen Morgenstunden des ersten Juli, war die Jugendgruppe des Fischereivereins Weiden zu Gast bei den Nabburger Sportanglern. Insgesamt traten 25 Jugendliche beider Vereine zu diesem bereits traditionellen Freundschaftsfischen an. Diese Veranstaltung findet jedes Jahr statt und wird einmal in Nabburg und im Folgejahr in Weiden ausgetragen. Diese Angelveranstaltung steht unter dem Motto der Freundschaft und des Lernens, natürlich erfährt man auch von den anderen Anglern den einen oder anderen Trick um noch erfolgreicher zu Angeln. Den Kindern und Jugendlichen macht dieses Fischen immer großen Spaß, wohlwissend, dass für die Sieger des Angelns immer interessante und wertvolle Preise warten. Die problematischen, sehr niedrigen Wasserstandsverhältnisse an der Alten Naab forderten von den Anglern viel Geschick und Können aber den Profis unter den Anglern gelang es trotzdem auch einige Fische zu fangen. Nico Wisgickl von der Nabburger Jugendgruppe, war in diesem Jahr der Tagessieger. Er fing sowohl eine beachtliche Anzahl von Weißfischen und einen stattlichen Aal. Jeder Teilnehmer erhielt bei der anschließenden Preisverleihung einen Sachpreis zur Erweiterung der eigenen Angelausrüstung. Die gegenseitige Einladung wurde bereits für das nächste Jahr ausgesprochen, Austragungsort sind dann die Gewässer des Fischereivereins Weiden. Die Jugendgruppenleiter, Bertin Weikmann aus Nabburg und Günther Schmidt aus Weiden bedankten sich bei den teilnehmenden Jugendlichen und den zahlreichen Betreuern beider Vereine. Die Veranstaltung endete mit einem gemeinsamen Mittagessen mit Steaks und Würsteln vom Grill.