Xpert Slider

Jugendausbildung Raubfischangeln mit Naturködern

Nabburg 15.10.2011 Franz Fleischmann, 2. Jugendwart der Nabburger Sportangler bereitete für die Jungangler eine Ausbildung Raubfischangeln mit Naturköder vor. Am Samstag, 15.10.2011 fanden sich zahlreiche Jugendliche am Nachmittag bei der Fischerhütte ein. Franz Fleischmann erklärte den Nachwuchsanglern die eingesetzten Materialien, deren Verarbeitung und die Anköderung der Naturköder. Insbesondere die verwendeten

Materialien, z.B. die schweißbare Vorfachschnur und die verwendeten Haken und Systeme fanden regen Zuspruch und auch diverse Nachfragen bei den Junganglern. Anschließend zeigte Franz Fleischmann den Anglern auch die richtige Köderführung mit verschiedenen Varianten. Die Jugend konnte dann mit eigenen Montagen an der Alten Naab die Theorie in die Praxis umsetzen. Eine gute Wahl, so zeigten sich die Systeme überaus erfolgreich.  An diesem Nachmittag wurden 4 Hechte und auch ein Zander gefangen, so konnten die gut durchdachten Montagen in der Praxis überzeugen. Ein toller Nachmittag mit viel Erfahrung ffür die Kids, die dabei auch lernten, dass nicht immer mit teuren Kunstködern dem Raubfisch nachgestellt werden muss. Alle gefangenen untermassigen Fische wurden schonend dem Gewässer wieder zugeführt, auch das, eine für die künftige Anglerpraxis der Jugendlichen unumgängliche Verhaltensmaßnahme, gehörte zur Ausbildung.